Bereits über 100.000 Händler weltweit haben ihren Onlineshop auf Basis der Open-Source-Lösung PrestaShop realisiert. Das Open-Source-Projekt wurde in Paris gegründet, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass PrestaShop vor allem in Frankreich viele treue Anhänger hat und einige Funktionen leider immer noch nicht übersetzt wurden. Längst richtet sich PrestaShop aber auch an Kunden weltweit. Hinweis: In der Community wird hauptsächlich englisch und französisch gesprochen. Deutschsprachigen Nutzern sei deshalb die Seite www.prestashop-deutschland.de empfohlen, wenn nach Tipps und Tricks gesucht wird. Dort lässt sich auch die „German Edition“ herunterladen, die im Gegensatz zur Standardausführung auf die deutsche Rechtslage zugeschnitten ist. Im Add-on-PrestaShop können zudem kostenlose und kostenpflichtige Erweiterungen heruntergeladen werden.

Website: www.prestashop.com
Kosten: Keine, da reine Open-Source-Lösung
Referenzshops: keine Angaben

KEINE KOMMENTARE

Kommentar zum Beitrag verfassen